Menorca


Ruhig und friedlich, Menorca, die östlichste der Balearen, ist eine einzigartige Naturoase , mit Kontrasten gepackt zu entdecken. Ein Paradies gebadet durch das Mittelmeer, wo Sie Charme Harmonie und Vielfalt finden können.

Die Insel verfügt über 216 Kilometer abwechslungsreiche Küstenlinie. An der Nordseite sie hob sich durch ihre roten Stränden und schonende Erleichterung. Während auf der Südseite sie hob sich durch ihre weißen Sandbuchten. Ob in großen oder kleinen Sandbuchten , umgeben von Pinien, werden Sie viele Möglichkeiten finden, die Sonne und das kristallklare Wasser zu genießen.

Zum Biosphärenreservat erklärt wurde von der UNESCO im Jahr 1993, ist Menorca ein Naturparadies mit großen Anklang in jeder Hinsicht. Seine strategisch günstige Lage im Zentrum des westlichen Mittelmeers, die hat die Insel im Laufe seiner Geschichte konditioniert. Viele Zivilisationen haben seit den ersten prähistorischen Siedlern über die Insel geführt, bereichern ihre Kultur, Sprache, Traditionen und seine Menschen.

Trotz seiner geringen Größe bietet Menorca eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen. Die Insel ist ein wunderschöner Natur, wo man alle Arten von Aktivitäten von Segelsport ausüben können, talayotischen Siedlungen zu besuchen, durch Camí de Cavalls zu wandern usw.

Aktuelles Wetter